STURFER ergonomischer Bürostuhl

4.979,00 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sie erhalten 3% Nachlass bei einer Vorauskassen-Zahlung

kostenloser Versand
Lieferzeit ca. 14 Wochen

Der Sturfer ist die erste Lösung, mit der Du am Schreibtisch die Ursache von Rückenschmerzen abstellen kannst, ganz gleich ob Du Schmerzen hast oder Du einfach gesund bleiben willst – und das ganz ohne Anstrengung.

DER STURFER
EINFACH OHNE ANSTRENGUNG BEQUEM TRAINIERT

Der Sturfer ist das neue, weltweit einzigartige Lifestyleprodukt und Sportgadget für den Büroarbeitsplatz, das ohne Anstrengung Rückenschmerzen verhindert oder rückgängig macht. Haltungsschwäche wird reduziert was zu einer graderen Haltung und einem flacheren Bauch führt. Der Sturfer ist gleichzeitig auch hochwertiger vollfunktionsfähiger und zertifizierter ergonomischer Bürodrehstuhl.

Ergonomisch Sitzen

Der Sturfer kann alles, was ein ergonomischer Bürodrehstuhl kann. Du sitzt sehr bequem, die Synchronmechanik und die Lordosenstütze sind stufenlos verstellbar.

Sturfen – die bequemste Art zu Arbeiten

Mit drei Handgriffen entfaltet sich der Sturfer zu der wohl bequemsten Möglichkeit zu Sitzen. Einfach hineinfallen lassen und gedehnt nach Hause gehen. Du darfst Dich vom technischen Aussehen nicht täuschen lassen. Kaum jemand, der nicht strahlende Augen bekommt. So angenehm und bequem ist Sturfen.

ALLE VORTEILE DES STURFERS AUF EINEN BLICK

Einzige echte Sitz-Steh-Lösung

  • Arbeiten bei voller Leistungsfähigkeit
  • perfekte Ergänzung zum höhenverstellbaren Schreibtisch

2-in-1 Komfort

  • Bequem für „Übungsfaule“ und Sportler
  • Ohne Training und Anstrengung

Sportaffin & Effizient

  • Hält Trainingserfolge aufrecht
  • Deutliche Leistungssteigerung der muskulären Ausdauer
  • gezielte Dehnung der Lenden- & Brustwirbelsäule, Hüfte, Knie und Waden

Entlastung der Bandscheiben

  • Ungeahnte Leichtigkeit durch Druckentlastung der Bandscheiben

Fitness

  • Flacherer Bauch
  • Weniger Hohlkreuz
  • Geradere Haltung
  • Wirkt der Haltungsschwäche entgegen

Im Sitzen kommt es zur Verkürzung der Hüftbeugemuskulatur. Im Sitzen ist der Muskelzug noch entlastet. Im Stehen kommt es dann durch den starken Muskelzug, der von der Vorderseite der Hüfte bis auf die Rückseite der Wirbelsäule läuft zu einer Kompression der Bandscheiben und zu weiteren Schäden an der Wirbelsäule.

BEIM AUFSTEHEN UND BEI BEWEGUNG KOMMT ES ZUR QUETSCHUNG DER BANDSCHEIBEN

Durch diesen Muskelverlauf kommt es beim Aufstehen zu einer Quetschung der Bandscheiben. Es entsteht dadurch zunächst eine Bandscheibenvorwölbung (Protrusion) und später ein Bandscheibenvorfall. Die Quetschung der Bandscheibe im Stehen ist der Grund, warum auch 72% aller schmerzfreien Menschen nach 2 Stunden Stehen Rückenschmerzen bekommen.

DIE ÜBERSTRECKUNG DER HÜFTE MACHT DAS SITZEN RÜCKGÄNGIG

Erst durch Überstreckung der Hüfte kann die Muskelverkürzung wieder ausgeglichen werden. Die dauerhafte Dehnung der Hüfte kann die Muskelverkürzung des Hüftbeugemuskels wieder verbessern, indem der Muskel elastisch gemacht wird und so seine eigentliche Länge erreichen kann. Alternativ kann ein Therapieverfahren aus der Gruppe der Elastopathie die Muskelverkürzung beseitigen, es ist danach erforderlich, tägliche Dehnungsübungen durchzuführen, um die Elastizität des Muskels zu erhalten oder jeden Wochentag zu sturfen.

BRUSTANLAGE UND KOPFSTÜTZE

DIE BRUSTANLAGE HÄLT DICH IN EINER BEQUEMEN POSITION UND BESEITIGT DIE HALTUNGSSCHWÄCHE.

Die bequeme Rückenlehne ist ergonomisch geformt und hat in der Sturfposition Aussparungen für die Brust.

Die Haltemulden ermöglichen ein sicheres Aufsteigen. Die Rückenlehne ist – zusammen mit der Lordosestütze – höhenverstellbar, um für alle Körpergrößen zwischen 1,55 und 2,00 cm eine angenehme Nutzung zu ermöglichen. Die Rückenlehne ist an der Rückseite mit Bedienknöpfen zur guten Erreichbarkeit ausgestattet und weist eine Aussparung zur Verringerung des Abstandes zum Schreibtisch auf.

BECKENDRÜCKER – DIE BESTE DEHNUNG

DER BECKENDRÜCKER IST DAS ZENTRALE ELEMENT ZUR ÜBERSTRECKUNG DER HÜFTE IN 25°, 37,5° UND 50°.

Der Beckendrücker dient in der Sitzfunktion zur Sitztiefenverstellung und ermöglicht so eine individuelle Einstellung je nach Beinlänge. In der Sturfstellung ist dieses einzigartige Gegenlagerelement die zentrale Steuerung der Hüftüberstreckung und der Psoasdehnung. Die individuelle Höhenverstellung, die Druckeinstellung und die ergonomische Polsterung ermöglichen ein bequemes Sitzen auf dem Beckendrücker. Der Beckendrücker ist wahlweise auf beiden Seiten des Sturfers anzubringen, um beide Körperseiten gleichermaßen zu dehnen. Individuelle Einstellung je nach Beinlänge.

OBERE BEINAUFLAGE

HIER KANNST DU EIN BEIN NACH VORNE LEGEN UND DAMIT UNGLAUBLICH BEQUEM EINE STARKE DEHNUNG VON PIRIFORMIS- UND GESÄSSMUSKELN ERREICHEN

Ein Highlight ist die obere Beinauflage, die in der Sitzfunktion als Lendenstütze wirkt und in der Sturfposition mehrere einzigartige Funktionen aufweist. Um dem Zug der Gesäßmuskeln entgegenzuwirken kann jeweils ein Bein über die ausgeklappte Beinauflage nach vorne gelegt werden.

Zur Dehnung des Piriformismuskels und der Gesäßmuskeln kann das vordere Bein sogar quer auf der Auflage abgelegt werden. Es ist so eine angenehme, dauerhafte Dehnung möglich. Die Schrägstellung der Beinauflage kann zur Verbesserung der Dehnungsfähigkeit bereits von noch wenig trainierten Personen jeweils auf ihren Trainingszustand eingestellt werden und unterstützt mit zunehmender Dehnungsfähigkeit den Dehnungsfortschritt.

Die Position der oberen Beinauflage kann je nach Körpergröße individuell positioniert werden.

KNIEAUSZUG UND KNIEAUFLAGE

DIE KNIEAUFLAGE DEHNT DEINEN VERKÜRZTEN OBERSCHENKEL UND RICHTET DEIN BECKEN GEWALTIG AUF.

Der vordere Obeschenkelmuskel ist einer am meisten verkürzten Muskeln des Körpers und zieht das Becken nach vorne unten, was das Hohlkreuz vergrößert. Du kannst Dein Knie in Sturfposition auf der Knieauflage auflegen, dabei den Oberschenkel dehnen. Dazu dient das beiliegende Sturfband. In der Sturfposition kann durch Herausziehen der Knieauflage für die Kniescheibe Platz geschaffen werden.

VARIABLE FUSSSTÜTZE

DIE FUSSAUFLAGE DEHNT DEINE WADEN IN VERSCHIEDENEN WINKELN STABILER STAND FÜR DYNAMISCHES STURFEN.

Die einzgartig ausklappbaren Fußpads ermöglichen in allen Sturfpositionen ein Stabiles Stehen. Im Sitzmodus wird die Fußauflage nach hinten geklappt und dreht sich leicht mit dem Stuhl mit. Im Stehen kann über die Winkelverstellung zudem je nach individuellem Wunsch eine neutrale Stellung des Fußes bis zu einer intensiven Wadendehnung eingestellt werden.

  • Aktuelle Auslieferung in Farbe Kunststoff: dunkelanthrazit, Bezug: schwarz
  • Für Personen von 155 – 200 cm
  • Zugelassen bis zu einem Körpergewicht von 120kg
  • Sturfer und voll zertifizierter Bürodrehstuhl
  • Hochwertige Materialauswahl mit Kombination aus Leichtbaukomponenten mit nachhaltigen Werkstoffen und Polstermaterialien
  • Gewichtsadaptierte automatische Synchronmechanik
  • Stufenlose Sitztiefenverstellung
  • 4D-Armlehne aus Metall und Polyamid, höhenverstellbar, Armauflage aus hochwertigem Polyurethan, horizontal in alle Richtungen
  • verschieb- und verdrehbar
  • Patentierte, einstellbar gebremste Rollen
  • 19 individuell einstellbare Dehnungspositionen
  • Europäische Produktion
  • Bezug: 100% Polyester aus zertifizierter dynamischer Sportbereichskollektion
  • Geprüfte Sicherheit und Standfestigkeit nach CS, DIN EN 1335-1:2020-0, Arbeitsstuhl Typ B, DIN EN 1335-2:2019-04, DIN EN 16955:2017-08, AfPS GS 2019:01 PAK

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „STURFER ergonomischer Bürostuhl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb
Nach oben scrollen